top
Image Alt

Über uns

i Wer wir sind

Die „Gemeinde der Evangeliums-Christen-Baptisten Frankfurt am Main“ ist eine eigenständige Gemeinde, die zur Vereinigung der Evangeliums-Christen-Baptistengemeinden in Deutschland gehört. Mit ca. 270 erwachsenen Mitgliedern aller Altersgruppen und zusätzlichen Besuchern werden jeden Sonntag in unserem Bethaus in Frankfurt-Rödelheim Gottesdienste gefeiert. Jeden Freitag findet zusätzlich die Gebets- und Bibelstunde statt. Die Heilige Schrift (Bibel) ist der Anfang und das Ende alles Denkens, Wissens und Handelns der Gemeinde als Gesamtheit, wie auch der einzelnen Gläubigen. Aus diesem Bewusstsein heraus wird das Gemeindeleben gestaltet und prägt auch das Leben des einzelnen Gläubigen.

i UNSERE GESCHICHTE

Im Jahre 1994 begann eine kleine Gruppe von ca. 15 Personen sich in Frankfurt am Main – zunächst in einem privaten Wohnhaus – zu Bibelstunden zu versammeln. Nach einer Evangelisationsveranstaltung in demselben Jahr entschloss sich die Gruppe dazu, regelmäßig an Sonntagen Gottesdienste durchzuführen. Über die Jahre hinweg wuchs die Gemeinde unter der segnenden Hand Gottes, hauptsächlich durch neubekehrte Menschen, zu einer lebendigen und aktiven Gemeinschaft zusammen.

i UNSER NAME

Wir nennen uns „Evangeliums-Christen-Baptisten“. Evangelium, weil das Evangelium von Jesus Christus die Grundlage unseres Glaubens und Lebens ist. Wir folgen Christus, weil Er der Namensgeber seiner Jünger ist. Die Bezeichnung „Baptisten“ leitet sich aus dem griechischen Wort βαπτίζω (baptizô) ab, was so viel wie „untertauchen“ bedeutet. Der persönlichen Entscheidung – nach der Bekehrung und Wiedergeburt – Jesus nachzufolgen, schließen sich die Ganzkörpertaufe durch das Untertauchen und damit die Zugehörigkeit zur lokalen Gemeinde an.

Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich in ihrer Mitte.

Jesus Christus

Matthäus 18:20